Home:
was wir so machen...
wenn Sie kommen wollen
So finden Sie uns:
Geschichte der Praxis
Links
Stellenangebote





Nach 10 Jahren am Albrecht Dürer Platz gab es viele, vor allem räumliche Gründe mit der Praxis um zu ziehen.

Hier sehen Sie den Umzug selbst:




Im März 2001 übernahm Frau Dr. Eva Kandler die Kinderarztpraxis. Seit Oktober 2001 führen Lydia Schweigart und Dr. Eva Kandler die Praxis gemeinsam als Fachärztinnen für Kinder und Jugendmedizin.


Schon immer war es im Dachgeschoss am Albrecht Dürer Platz sehr eng gewesen. Durch den Neubau in der Agnesgasse 4 ergab sich endlich die Möglichkeit ins Erdgeschoss des Ärztehauses umzuziehen.



Gemeinsam mit 11 Ärzten wurde am Albrecht Dürer Platz eines der ersten Ärztehäuser Deutschlands gegründet. Alle Ärzte verließen gleichzeitg die Klinik um sich niederzulassen. Ziel war es, durch kollegiale Arbeit, die ärztliche Versorgung auf höchstem Niveau  sicher zu stellen.

Die Ärzte nannten sich zunächst  "Ärtzekollegium". Damals war ein solcher Name nicht erlaubt -es galt als unerlaubte Werbung und durfte nicht verwendet werden.

Die Kinderarztpraxis wurde von Dr. Thomas Kandler gegründet. Die Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. Antke Rühl war fünf Tage der Woche und zusätzlich am Samstagvormittag geöffnet. ("damals" gab es noch keinen kinderärztlichen Notdienst) Durch die Zusammenarbeit mit den unter einem Dach vereinten anderen Fachärzten besonders der Röntgenpraxis (Dr. Frisch, Dr. Plössl), dem gemeinsamen Labor konnten auch schwierige Fragen rasch und sicher geklärt werden.


Top